Hanna Nolden lebt mit ihrem Mann, dem Autor Markus Heitkamp, zwei Kindern und einem Kater in einem kleinen Häuschen im Wald.

Seit 2012 veröffentlicht sie phantastische Kurzgeschichten und Romane. 2022 wurde ihr Roman „Tripod – Das schwarze Kätzchen“ mit dem Skoutz-Award ausgezeichnet. Ihr neuster Jugendroman ,,Pfadfinderehre – nicht nur ein Minecraft-Roman“ ist im Amrûn-Verlag erschienen.

Ihre aktuelle Heftromanreihe „Dämonisches Erbe“ gibt sie im Selfpublishing heraus und veröffentlicht jeden Sonntag auf Patreon ein neues Kapitel. Exklusiv für ihre Patrons. Wer Hanna dort unterstützen möchte, findet sie unter folgender Adresse:

https://www.patreon.com/hnoldenjugendbuch

 

Was es noch zu entdecken gibt ...

Büchermeile

Versorgt euch mit frischem Lesestoff. Bücher kann man nie genug haben, und bestimmt ist auf unserem Bücherflohmarkt der ein oder andere Schatz zu heben. Die

Tabletop-Schlachten

Sowohl erfahrene Feldherren als auch neugierige Einsteiger sollen bei uns die Gelegenheit haben, ihrem Hobby zu frönen oder es neu kennenzulernen. Ob Figuren bemalen, Landschaften

Markus Heitkamp

Der Autor Markus Heitkamp, von Freunden liebevoll „Grummel“ genannt, ist Jahrgang 1969 und wuchs in Datteln am Rande des Ruhrgebietes auf. Das Lesen von Büchern